4. Mai 2024, 19.00 Uhr: Windsbacher Knabenchor

Der weltberühmte Windsbacher Knabenchor gastiert am Samstag, 4. Mai um 19:00 Uhr in der Sendlinger Himmelfahrtskirche unter der Leitung von Ludwig Böhme.

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Bruckner, Johannes Brahms, Max Reger und anderen. An der Orgel spielt KMD Klaus Geitner Werke von Dietrich Buxtehude und Felix Mendelssohn Bartholdy. „Die Windsbacher“ zählen derzeit zur Spitze der Knabenchöre in Deutschland. Ihr Schwerpunkt liegt auf geistlicher Musik, wobei das Repertoire von der Renaissance bis zur Moderne reicht.

Mehr Informationen zum Windsbacher Knabenchor

Eintrittskarten zu €  25.- sind erhältlich bei: Buchhandlung am Partnachplatz - Sendlinger Buchhandlung (Daiserstraße 2) an allen Voverkaufsstellen mit München-Ticket-Anschluss

Ticket Telefon 089-54818181 oder im Internet: www.muenchenticket.de
Telefonische Reservierung: Pfarramt (Oberländerstraße 36/Rgb.)Tel. 309076-10 und per e-Mail: karten@himmelfahrtskirche-musik.de

Restkarten und Ermäßigungen (50 %) für Schüler, Studenten und Münchenpass-Inhaber an der Konzertkasse ab 18.00 Uhr.

Fernsehgottesdienst am Ostermontag

Mit einem Fernsehgottesdienst wurde in der Himmelfahrtskirche in München-Sendling der Ostermontag gefeiert. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrerin Stephanie Höhner und Pfarrer Alexander Brandl. An der Orgel und mit der musikalischen Leitung betraut, KMD Klaus Geitner. Unter seiner Leitung erklang alte und zeitgenössische österliche Musik

Sie finden den Gottesdienst in der ARD Mediathek:

Gottesdienst in der Himmelfahrtskirche am Ostermontag 2024

11. Münchner Orgelsommer vom 28. Juni bis 9. September 2024

Münchner Orgelsommer 2024

Die evangelischen Hauptkirchen sind aus der Münchner Kulturszene nicht wegzudenken. Ganzjährig sind sie mit vielseitigen Angeboten im Konzertkalender der Landeshauptstadt präsent. Vor gut zehn Jahren entstand die Idee, während der warmen Sommerwochen, in denen viele Spielstätten für Theater, Oper und Konzert eine Pause einlegen, mit einem Orgelfestival in die Kühle der Sakralbauten zu locken: Der Münchner Orgelsommer war geboren und bereichert seitdem mit über 300 Konzerten das Kulturleben der Weltstadt mit Herz.

Jährlich zieht das rund 10wöchige Festival hunderte Musikliebende an und ist bei Musizierenden aus dem In- und Ausland als Podium beliebt.

Die Kirchenmusikdirektoren der Kirchen St. Lukas, St. Markus, St. Matthäus, Erlöser- und Himmelfahrtskirche stellen für diese Zeit ein attraktives Programm auf die Beine, das vom farbenreichen Orgelkonzert über Angebote mit ungewöhnlichen Instrumentalkombinationen, Orgelführungen bis hin zu Familien- und Kinderkonzerten reicht - und das alles bei freiem Eintritt.

Herzliche Einladung zum 11. Münchner Orgelsommer vom 28. Juni bis 9. September 2024.

Kinderchor Sendlinger Spatzen

Die Sendlinger Spatzen lassen ihre Stimmen unter der bewährten Leitung von KMD Klaus Geitner erklingen.

Geprobt wird am Dienstag von 15:30 bis 16:15 Uhr im Gemeindesaal.

Mitmachen können Kinder ab 5 Jahren.
Eine regelmäßige Teilnahme Proben und Auftritten wird erwartet.

Es entstehen keine Kosten.

Informationen und Anmeldung bei KMD Klaus Geitner
089 - 30 90 76 19
klaus.geitner(at)elkb.de