Samstag, 24. März um 19.00 Uhr, Georg Philipp Telemann - Matthäuspassion 1746

Georg Philipp Telemann - Matthäuspassion 1746 (Münchner Erstaufführung)
Der Chor der Himmelfahrtskirche hat in den vergangenen Jahren neben den großen Passionen von Johann Sebastian Bach auch immer wieder unbekannte Passionsmusiken aufgeführt. So die Markus- und Johannespassion des Bach-Schülers Gottfried August Homilius oder auch den „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun. In diesem Jahr steht nun wieder eine selten aufgeführte Passion auf dem Programm. Die Matthäus-Passion aus dem Jahr 1746 von Georg Philipp Telemann.

Orgelmusik bei Kerzenschein

Schon am 17. Februar beginnt die diesjährige Konzertreihe Orgelmusik bei Kerzenschein in der Passionszeit. An den sechs Samstagen bis Ostern haben Sie wieder die Möglichkeit, Musik und ausgewählte Texte in einem einmaligen Ambiente zu genießen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Mehr Informationen 

Der Chor der Himmelfahrtskirche - ein Porträt

1918: Der Erste Weltkrieg endet, Kurt Eisner ruft in München den Freistaat Bayern aus. In Sendling wird der Chor der heutigen Himmelfahrtskirche gegründet. 2018, 100 Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum, feiern wir unseren Chor - einen  Chor aus Leidenschaft, aus Tradition, aus München-Sendling!

 

Subscribe to Musik in der Himmelfahrtskirche RSS